Massagepraxis-Relax

Startseite

Nuad Thai

Nuad Thai

Traditionelle Thai Yoga Körperarbeit

Ursprung

Die Nuad Thai kam von Indien nach Südostasien. Begründer war JIVAKA KUMAR BHACCHA ( od. Shivago Kumar Baj ), ein Freund BUDDHAS und Leibarzt des Königs BIMBISARA und der buddhistischen Mönchsgemeinschaft vor mehr als 2500 Jahren.

Jivankas Wissen ist vor über 500 Jahren, auf Wegen die sich nicht nachverfolgen lassen, nach Südostasien gelangt und einigen Heiligen in Thailand bekannt gemacht worden.

 Als sicher anzusehen ist auch ein chinesischer Einfluss auf die thailändische Medizin. 1832 ließ König Rama III die überdauerten medizinischen Texte in Stein gravieren und dekorierte die Wände des Wat Pho Tempels in Bankok mit Darstellungen von der Anatomie des menschlichen Körpers, mit Energielinien und einigen Massagepositionen.

Theoretische Grundlagen der Nuad - Thai

Nuad arbeitet mit Energielinien. Hier zeigt sich wieder  der indische Einfluss aus der Yoga-Pholosophie.  Dort wird davon ausgegangen, daß Prana (Lebensenergie) sowohl beim Atmen als auch mit der Nahrung aufgenommen und über ein Netz von Energielinien den Prana-Nadis, der Mensch mit dieser vitalen Energie versorgt wird. Diese Energielinien sind unsichbar und können auch anatomisch nicht nachgewiesen werden. Trotzdem bilden sie eine Art "zweite Haut" sozusagen einen zweiten Körper, zusätzlich zu unserem physischen Körper. Dieser zweite Körper wird im Sanskrit Pranamaya Koska ( Energiekörper ) genannt. Dieser soll aus 72.000 Prana-Nadis ( Energielinien ) bestehen. Die Thai-Massage hat sich daraus zehn Linien ausgewählt, auf denen wichtige Akupressurpunkte für den Menschen liegen. Massiert man diese, ist es möglich Schmerzen zu lindern und bestimmte Erkrankungen zu behandeln. Die zehn Sen reichen aus, Heilbehandlungen für den gesamten Körper und seine Organe durchzuführen, obwohl diese Linien nicht nachweisbar sind, beweisen sie ihre Existenz praktisch: Durch Heilung und Linderung von Krankheiten verschiedenster Art. Durch Nuad-Thai wird der Energiefluss reaktiviert und die Harmonie im Körper wieder hergestellt, sie kann helfen, die Dehnbarkeit der Muskulatur zu verbessern und damit die Mobilität zu steigern.

 

Nuad Thai hilft bei:

- Schlafstörungen, nächtliche Unruhe

- Muskuläre Verspannungen

- Kopf- und Nackenschmerzen

- Rückenschmerzen

- Antriebslosigkeit, Unlust

- Verdauungsprobleme, Appetitlosigkeit

- Allgemeine körperliche, seelische und geistige Erschöpfungszustände

- Unwohlsein, leichtes Krankheitsgefühl

- Depression im Alltag

- Erkrankung des Bewegungsapparates (z.B. Bandscheibenvorfall, Arthrose, Gicht )

- Chronisches Erschöpfungssyndrom             

                                                                                                                                                                                       

Das ideale Geschenk...
Massagegutscheine zum Entspannen . . .

Gutschein Relax Massagepraxis

Sie erreichen uns täglich
von 09.00 - 12.00 Uhr
und von 14.00 - 17.00 Uhr

Termine nur nach
telefonischer Vereinbarung

Tel. 0664 / 92 10 946
Mail: info@1a-massagepraxis.eu